Zum Inhalt springen
News

Mikropfahlarbeiten am Mönkedamm in Hamburg sicher abgeschlossen

U3 fährt bald wieder durch

Mikropfähle ersetzen alte Eichenpfähle © Stump-Franki

Im vergangenen Sommer realisierte das Team von Stump-Franki im Rahmen der Teilsanierung der U-Bahnstrecke U3 zwischen Hamburger Hauptbahnhof und Baumwall die Tunneltrogsanierung am Mönkedamm. 105 Mikropfähle wurden verbaut, um Eichenpfähle aus den 1920er-Jahren zu ersetzen. Unter beengten, innerstädtischen Platzverhältnissen waren die Arbeiten im wasserführenden Mönkedammfleet von vielen Herausforderungen geprägt. Mit Expertise und langjähriger Erfahrung führte unser routiniertes Team die Sanierung innerhalb der geplanten zwei Monate sicher durch. Seit Februar 2021 war die U3 wegen der Bauarbeiten gesperrt. Ende März 2022 wird der U-Bahnbetrieb wieder aufgenommen.

Weitere Informationen zum Projekt lesen Sie hier.