Zum Inhalt springen

Herne, GuD Kraftwerk

Daten und Fakten
Firma Stump-Franki Spezialtiefbau GmbH
Auftraggeber Siemens AG
Stadt/Land Herne - Deutschland
Projektart Spezialtiefbau
Bauzeit 01.2019 - 12.2020

Mit Frankipfählen NG® rund 6.000 m3 Beton eingespart.

Im Juni 2019 wurde Stump-Franki von der Siemens AG mit den Pfahlgründungsarbeiten mittels Frankipfählen NG® für ein neues GuD-Kraftwerk beauftragt. Hierbei konnten die Mitte 2018 angefragten, bauseitig ausgeschriebenen Großbohrpfähle mit d = 88 cm 1 zu 1 durch Frankipfähle NG® mit d = 61 cm ersetzt werden. Der Auftrag bestand aus einem vorab auszuführenden Probebelastungsprogramm sowie den eigentlichen Pfahlgründungsarbeiten mittels ca. 800 Stück Frankipfählen NG®.

Pfahlprobebelastungsprogramm

Zunächst wurde im Juni 2019 das o. g. Pfahlprobebelastungsprogramm abgewickelt. Hierbei wurde an zwei Testpfählen je eine dynamische und eine statische Pfahlprobebelastung auf Druck und eine statische horizontale Pfahlprobebelastung zur Bestätigung der bauseits geforderten Belastungsanforderungen erfolgreich durchgeführt. Die geplanten Bauwerkslasten konnten dabei so sicher abgetragen werden, dass die Pfahlgründung noch optimiert werden konnte.

777 Frankipfähle NG®

Von Oktober bis Dezember 2019 wurden die Pfahlgründungsarbeiten durchgeführt. Final kamen dabei 777 Stück Frankipfähle NG® zur Ausführung.

Die Pfähle wurden im Mergel bei einer Rammtiefe von ca. 16 m abgesetzt. Später folgten noch die Pfahlintegritätsprüfungen zur abschließenden Qualitätssicherung.

Ressourcen schonen

Das Bauvorhaben wurde für beide Vertragsparteien sehr zufriedenstellend umgesetzt. Die geplante Ausführungszeit konnte um ca. drei Wochen verkürzt werden. Für das Gesamtprojekt konnte Stump-Franki durch den Alternativvorschlag zudem ca. 6.000 m3 Beton einsparen. Dies kann auch hinsichtlich CO2-Emissionen als äußerst positiv bewertet werden, da hier- durch ca. 800 Transporte an Betonlieferungen entfallen sind. Ebenfalls entfallen ist dadurch auch sämtlicher Abtransport und die Entsorgung von Bohrgut.

Technische Daten / Massen

Frankipfähle NG®

777 Stück

Durchmesser / Länge

61 cm / 16 m

Gebrauchslasten NK

1.800 bis 3.900 kN