Zum Inhalt springen

CSR

Corporate Social Responsibility ist fester Bestandteil der Stump-Franki Unternehmensstrategie.

Verantwortung bedeutet, dass wir bei Stump-Franki nicht nur den wirtschaftlichen Erfolg unserer Geschäftstätigkeit im Blick haben, sondern auch deren Auswirkung auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt. Die CSR-Strategie der PORR Group ist das Fundament für unser Denken und Handeln.

Intelligentes Bauen heißt Verantwortung übernehmen.

Als internationales Bauunternehmen bauen wir für Generationen und prägen Lebenswelten – mit und für Menschen. Nachhaltiges Handeln ist wesentlicher Teil unserer gesellschaftlichen Verantwortung und gleichzeitig das Fundament unseres Erfolgs. Wertschätzung, Werterhalt und Wertschöpfung – auf diesen drei Säulen basiert CSR bei uns in der PORR.

Werthaltigkeitsbericht 2018
Wir PORRianer_innen machen uns stark für Wirtschaft, Soziales und Umwelt
Zum Bericht

       

Wertschätzung.

Der Erfolg der PORR wird zu einem wesentlichen Anteil von über 20.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern getragen. Die PORR agiert als faire sowie partnerschaftliche Arbeitgeberin und setzt dabei auf Diversität durch Förderung und Implementierung des Potenzials jedes einzelnen Beschäftigten.

Werterhalt.

Der verantwortungsvolle Umgang mit ökologischen Ressourcen bildet in der PORR die zweite Säule ihrer CSR. Das Unternehmen bekennt sich klar zum Umweltschutz und setzt intensiv auf Forschung und Entwicklung im Sinne des Klimaschutzes.

Wertschöpfung.

Wertschöpfung ist die Grundlage jeder wirtschaftlichen Tätigkeit innerhalb der PORR Gruppe. Dabei steht das Unternehmen im ständigen Dialog mit seinen Stakeholdern und behält stets die langfristige Steigerung des Unternehmenswertes im Fokus. Diese Strategie prägt den nachhaltigen Erfolg der PORR seit 150 Jahren.